Heimkino-Tipp: The Night Of - Die Wahrheit einer Nacht

Achtteilige, düstere Krimiserie mit John Turturro

Pönis
5 von 5 Sternen

The Night Of - Die Wahrheit einer Nacht

Genre: Krimi

Produktion: USA 2016

Laufzeit: je Episode ca. 60 Minuten

FSK: Freigegeben ab 16 Jahren

Regie: James Marsh

Darsteller: John Turturro, Riz Ahmed, Michael K. Williams, Max Casella, Bill Camp


Zur Filmseite: 
www.warnerbros.de

VÖ: 16. März 2017

Zur Serie:

The Night Of – Die Wahrheit einer Nacht ist eine moderne, unbequeme Aufarbeitung der Themen Kriminalität, Schuldvermutung und heutiger Strafvollzug: In der Upper West Side von Manhattan geschieht ein Mord – die Polizei nimmt die Ermittlungen auf. Der Hauptverdächtige ist ein Student mit Migrationshintergrund – er wird festgenommen, landet in Untersuchungshaft und gerät so ebenso wie seine Familie in den Strudel des New Yorker Polizei-, Anwalts- und Gerichtssystems samt Vollzugsapparat. Die Drehbücher schrieben Steven Zaillian (Oscar® für Schindlers Liste) und Richard Price (The Wire, Oscar®-Nominierung für sein Drehbuch nach einer Vorlage zu Die Farbe des Geldes). The Night Of analysiert ungeschminkt das fassettenreiche Strafjustizsystem der Stadt und auch die Gefängnishölle von Riker’s Island. Die Hauptrollen übernehmen John Turturro (O Brother, Where Art Thou?) und Riz Ahmed (Nightcrawler – Jede Nacht hat ihren Preis). 

Doctor Strange | Foto: Warner Bros. Deutschland

Kinoexperte Hans-Ulrich Pönack über den Film

(...) -

Mehr Infos, Kritiken zu Kinofilmen und DVD's gibt es in Pönis Filmclub auf www.poenack.de

Legende zur Bewertung von Hans-Ulrich Pönack

5 Pönis = Einsame Spitze
4 Pönis = Richtig gut
3 Pönis = Geht so
2 Pönis = Mäßig
1 Pöni = Jämmerlich
0 Pönis = Grottig

Diese Seite teilen: