Heimkino-Tipp: Shakespeare für Anfänger

Brian Cox in einem Drama über einen alternden Schauspieler, der an Parkinson erkrankt

Pönis
4 von 5 Sternen

Shakespeare für Anfänger

Genre: Komödie

Produktion: GB 2016

Laufzeit: 85 Minuten

FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Regie: János Edelényi

Darsteller: Brian Cox, Anna Chancellor, Emilia Fox, Coco König, Roger Moore

Zur Filmseite: www.kochmedia-film.de

VÖ: 8. Juni 2017

Zum Film:

Der einst gefeierte Shakespeare-Darsteller Sir Michael Gifford ist an Parkinson erkrankt und benötigt eine Pflegekraft zur Unterstützung bei der Bewältigung seines Alltages. Doch der knorrige Sir Michael macht es keiner der Pflegekräfte leicht, die seine Tochter nach und nach für ihn engagiert. Erst die junge Ungarin Dorottya, die davon träumt, als Schauspielerin erfolgreich zu werden, findet dank ihrer unverblümten und offenen Art Zugang zu Sir Michael.

Die Beziehung des ungleichen Paares untereinander verschafft nicht nur Sir Michael neue Lebensfreude, auch Dorottya reift an ihrem Job und scheint ihrem Traum näherzukommen... (Koch Media)

Shakespeare für Anfänger | Foto: Festival Films

Kinoexperte Hans-Ulrich Pönack über den Film

(...)  

Mehr Infos, Kritiken zu Kinofilmen und DVD's gibt es in Pönis Filmclub auf www.poenack.de

Legende zur Bewertung von Hans-Ulrich Pönack

5 Pönis = Einsame Spitze
4 Pönis = Richtig gut
3 Pönis = Geht so
2 Pönis = Mäßig
1 Pöni = Jämmerlich
0 Pönis = Grottig

Diese Seite teilen: