Baustellen in Berlin

Auf welchen Berliner Straßen gebaut wird

Straßenschilder | Foto: dpa

Drei größere Sommer-Baustellen auf Berliner Autobahnen

Die verkehrsärmere Sommerzeit wird für drei größere Baustellen auf den Berliner Autobahnen genutzt. Für jeweils mehrere Wochen betroffen sind ein Abschnitt der Autobahn 113 im Südosten Berlins, eine Brücke über die Halenseestraße am Dreieck Funkturm (A100/A115) und die Rudolf-Wissell-Brücke der A100 in Charlottenburg, wie Verkehrssenatorin Regine Günther (parteilos/für Grüne) am Mittwoch ankündigte. Arbeiten sind an den Fahrbahnen nötig, am Zubringer Schönefeld zum Beispiel ist Betonkrebs die Ursache. Man versuche, den Rückstau bei den Instandhaltungen abzubauen und die  Belastungen für die Berliner durch die Arbeiten zu minimieren, sagte Günther. (dpa)

Achtung, Autofahrer! Hier wird gebaut...

Diese Seite teilen:

Kommentieren

Tags: