Sperrmüll-Abzocke in Berlin

LKA warnt vor Betrug bei Sperrmüll-Abholung

Illegaler Müll | Foto: dpa

Das Landeskriminalamt Berlin warnt vor Sperrmüll-Betrügern. Laut Recherchen des RBB legen es Banden darauf an, mit der Berliner Stadtreinigung verwechselt zu werden. Sie würden anbieten, Sperrmüll schnell und preiswert abzuholen, dann aber vor Ort oft bis zu sechs Mal so viel Geld verlangen. Das Geld werde häufig gezahlt, weil sich die Opfer eingeschüchtert fühlen.

Den Recherchen zufolge ermitteln LKA und Staatsanwaltschaft derzeit in mehr als 100 Fällen. Die Dunkelziffer sei aber deutlich höher. (dpa)

Diese Seite teilen:

Kommentieren