105'5 Spreeradio begleitet die Berliner Polizei

105'5 Spreeradio begleitet die Berliner Polizei auf dem Alexanderplatz

105'5 Spreeradio begleitet die Berliner Polizei beim Einsatz auf Berlins gefährlichstem Platz: Im ersten Halbjahr 2017 wurden auf dem Alexanderplatz 3492 Delikte erfasst. Täglich kommen neue dazu. Ganz vorne dabei: Taschen- und Ladendiebstahl sowie Körperverletzung. Vor allem nachts an den Wochenenden, wenn feiernde Nachtschwärmer und große Menschenmassen auf dem Platz unterwegs sind, kracht es.

Unsere Reporter begleiten die Beamten bei ihrer Arbeit auf dem Platz, wenn sie Verdächtige kontrollieren, Platzverweise aussprechen, Konflikte deeskalieren und bei Bedarf auch Täter verhaften... 

Weitere Fotogalerien

Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg...
Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wird am Hauptbahnhof entschärft...
Das Team unterwegs in der süditalienischen Stadt Neapel...
Fotos von der Echo-Verleihung 2018...
Die «Symphony of the Seas» im Hafen von Neapel...!
Jochen und Nicole besuchen die italienische Hauptstadt Rom!
Spreeradio-Hörer besuchen Jochen und Nicole im mobilen Sendestudio...
Spreeradio-Reporter Stefan Lischka trifft den Hotel Director, Fernando Jorge...
Hasselhoff feiert in Berlin «30 Jahre Looking For Freedom»-Party...
Nicole und Jochen beim Captain der «Symphony of the Seas», Rob Hempstead...
Spreeradio-Hörer besuchen Jochen und Nicole im mobilen Sendestudio...
Besuch der italienischen Hafenstadt in Ligurien... La Spezia!