Weihnachtsbeleuchtung «Unter den Linden» angeknipst

Ein Aufschrei ging in der vorigen Woche durch Berlin als es hieß, dass es in diesem Jahr auf Berlins Prachtboulevard «Unter den Linden» keine Weihnachtsbeleuchtung geben wird. Wegen eines abgesprungenen Sponsors sollte es dunkel bleiben vor dem Brandenburger Tor.

Wir von 105'5 Spreeradio haben das nicht hingenommen und eine einzigartige Aktion gestartet: Wir sammelten in kürzester Zeit eine riesige Geldsumme! Viele Berliner Unternehmen, Geschäftsleute und private Hörerinnen und Hörer beteiligten sich, um die großartige Weihnachtstradition zu retten und «Unter den Linden» doch wieder festlich erstrahlen zu lassen.

Angeknipst wurde das «Weihnachts-Leucht-Spektakel» am Donnerstag, den 7. Dezember 2018, um 18.00 Uhr! Bei kostenlosem Glühwein und emotionaler Stimmung durch Sängerin Alina hat Jochen Trus mit vielen Hörern vor Ort die Beleuchtung angeschaltet... Viel Spaß mit unserem VIDEO!

Weitere Videos

Berlin-Reporter Toni Schmitt war dabei...
Nicole + Sabine haben's drauf, Thomas Koschwitz + Online-Max nicht: Ansehen & Nachmachen!
Wir haben in der Spreeradio-Redaktion ein paar Zungenbrecher aufsagen lassen...
Eine Woche offline! Online-Max hat es geschafft... und bekommt sein Smartphone zurück!
Offline-Max ist so langweilig geworden, dass er freiwillig ins Fitnessstudio gegangen ist.
Großes Kürbisschnitzen bei Thomas Koschwitz am Nachmittag...
Online-Max versucht ohne Smartphone oder Navi zu seinem Bürgeramt-Termin zu kommen...
Nicole von Wagner kassiert bei Online-Max Router, Laptop & Co. ein...
Online-Max bekommt sein Smartphone weggenommen und muss eine Woche offline gehen...
Berlin-Reporter Toni Schmitt ist mit den HotRods in der Stadt unterwegs!
Neuer BVG-Werbeclip - da können die Kunden ein Lied von singen...
Nicole von Wagner hat 20 Spreeradio-Hörer zum Shoppen eingeladen...!