Britney Spears' Nichte auf dem Weg der Besserung

Die 8-jährige ist nach einem schweren Unfall aus dem Koma erwacht

Britney Spears | Foto: dpa

US-Sängerin Britney Spears (35) ist erleichtert, dass es ihrer verunglückten Nichte wieder besser geht.

«Wir sind so dankbar mitteilen zu können, dass Maddie Fortschritte macht», schrieb Spears am späten Mittwochabend (08.02.) auf Instagram. «Danke an alle für eure Gedanken und Gebete. Lasst uns weiter beten.»

Die Tochter von Spears' jüngerer Schwester Jamie Lynn war am Wochenende auf dem Gelände der Familie mit einem kleinen Fahrzeug verunglückt und soll in einem Teich fast ertrunken sein. Die Familie teilte am Mittwoch in einem Statement mit, dass Maddie das Bewusstsein wiedererlangt habe. «Sie ist wach und kann sprechen», zitierten US-Medien aus der Mitteilung. Die Achtjährige werde wohl keine neurologischen Schäden davontragen. (dpa)

www.britneyspears.com

Instagram Post von Britney Spears

Video: Britney Spears - Born To Make You Happy

Britney Spears bei Facebook

Diese Seite teilen:

Kommentieren