Tony Hadley geht auf Europa-Tournee

Der Spandau-Ballet-Sänger kommt am 24.11. nach Berlin

Tony Hadley | Foto: dpa

Vor dem Beginn einer kurzen Solo-Tournee durch Europa präsentiert sich Spandau-Ballet-Sänger Tony Hadley sehr selbstbewusst.

«Ich glaube, ich singe heute besser denn je», sagte Hadley in einem Interview der spanischen Nachrichtenagentur efe. Er wolle mit der Musik «neue Abenteuer» suchen und «nicht nostalgisch werden».

Der Mann aus London, der sich «wie ein 26-Jähriger fühlt», startet seine kurze Europa-Tour am Montag (21.11.) in Barcelona. Er tritt danach in Paris (23. November), Berlin (24.), Kopenhagen (26.), Amsterdam (27.) und in Köln (28.) auf. (dpa)

TICKETS für das Berlin Konzert gibt es hier: www.eventim.de 

Video: Tony Hadley - Through the Barricades (LIVE 2015)

Mit Hits wie «True» feierte die New-Romantic-Band Spandau Ballet in den 80er Jahren große Erfolge und verkaufte rund 25 Millionen Alben. Knapp 20 Jahre nach der Auflösung gab es 2009 eine «Wiedervereinigung» der Gründerkollegen um Hadley, Steve Norman sowie Gary und Martin Kemp mit einem neuen Album und Liveaufritten.

Voriges Jahr präsentierte sich die Gruppe im Rahmen der «Soul Boys of the Western World»-Tour auch in Deutschland. Eine neue Zusammenarbeit ist aber nicht in Sicht: «Wann wir wieder zusammen kommen werden? Wer weiß? Wir haben alle sehr verschiedene Leben.» (dpa)

www.tonyhadley.com

Tony Hadley bei Facebook

Diese Seite teilen:

Kommentieren