BSR holt alte Weihnachtsbäume ab

Berlinweite Sammelaktion zwischen dem 7. und 20. Januar - Abholkalender HIER!

Müllabfuhr sammelt Weihnachtsbäume ein | Foto: dpa

Die ausgedienten Weihnachtsbäume der Berliner sammelt die Müllabfuhr zwischen dem 7. und 20. Januar ein. Die Bäume müssen nach Angaben der Berliner Stadtreinigung gut sichtbar und abgeschmückt bis spätestens 6.00 Uhr morgens am Abholtag an den Straßenrand gelegt werden. Pro Stadtteil gibt es zwei Termine. Telefonische Auskünfte gibt es unter der Nummer 75926670. Das Unternehmen rechnet mit rund 350 000 Bäumen.

Die eingesammelten Bäume werden mit Spezial­maschi­nen geschreddert und in regionale Biomasse-Kraftwerke transportiert. Aus dem Schreddergut entstehen dort Fernwärme und Strom. Die Energie aus 350.000 Weihnachts­bäumen reicht ungefähr aus, um zirka 500 Haushalte ein ganzes Jahr lang mit Wärme und Strom zu versorgen

Übrigens: Die von der BSR abgeholten Bäume werden nicht an die Elefanten im Zoo verfüttert. Denn als Elefantenfutter eignen sich nur nicht gebrauchte Bäume, die z.B. bei Tannenverkäufern übrig geblieben sind. (Berliner Stadtreinigungsbetriebe)

Diese Seite teilen:

Kommentieren