Packen-wirs-an_Spreeradio.jpg

Unsere Nachhaltigkeitswoche «Packen wir's an! Für weniger Plastik» vom 16. bis 23. September 2019

Fridays for Future, Klimawandel und Klimanotstand, Hitzerekorde und Plastikwahnsinn - Themen wie diese sind aktueller denn je. In unserer Nachhaltigkeitswoche «Packen wir's an! Für weniger Plastik» setzen wir uns im Programm mit Klima- und Umweltschutz auseinander...


Alle Beiträge zum Nachhören

FRAGEN WIR DOCH!: 4 x 15 Minuten für unser Klima - Deutschlands Experten-Podcast zur Aktionswoche «Nachhaltigkeit». Frank Thelen,, HMaik Meuser, Hannes Jaenicke und Thomas R. Köhler über Klimaschutz, Fridays for Future, EU und Politik.

FRAGEN WIR DOCH! (59 / 20.09.2019)

« FRAGEN WIR DOCH! »

+ + +

Spreeradio deckt auf: Sind E-Tretroller eigentlich umweltfreundlich? Wir haben uns die CO2-Bilanz genauer angeschaut...

Umweltfreundliche E-Scooter

« SPREERADIO DECKT AUF! »

+ + +

Verbrauchertipps: Wie Sie in Ihrem Haushalt mit einfachen Mitteln und Umstellungen nachhaltiger leben können...

Strom sparen

« VERBRAUCHERTIPPS »

+ + +


PackenWirsAn.jpg

Die Unternehmen der Bertelsmann Content Alliance bündeln ihre mediale Kraft und Reichweite für eines der wichtigsten Themen der Gegenwart: den Klimawandel und seine Folgen. Unter dem Claim "Packen wir's an!" setzen die Audio Alliance, Gruner + Jahr, die Mediengruppe RTL, RTL Radio Deutschland sowie die UFA und die Verlagsgruppe Random House den gesamten September lang diverse Aspekte von Umwelt- und Klimaschutz ganz oben auf die Agenda.

Wiederaufforsten_zer_62648446.jpg
Wiederaufforsten zerstörter Wälder (Foto: Swen Pförtner/dpa)

Von redaktionellen Fokusthemen über Green Issues und Sondersendungen bis hin zu Social-Media-Initiativen und Podcasts will die Bertelsmann Content Alliance Lesern, Nutzern, Zuhörern und Zuschauern das Thema näherbringen und aufzeigen, wie alle einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten können. So startet die Mediengruppe RTL Mitte September eine Themenwoche, in der sich die Sender und Plattformen des Medienhauses umfassend den Themen Plastikmüllvermeidung und Umweltschutz widmen.

Klimawandel_in_Groen_62645027.jpg
Klimawandel in Grönland (Foto: Felipe Dana/AP/dpa)

Die Radiosender von RTL Radio Deutschland - darunter 105'5 Spreeradio - informieren ausführlich über die Thematik und initiieren dazu Programmaktionen. Zudem begleitet die Audio Alliance in einem Podcast exklusiv auf AUDIO NOW einen Selbstversuch, plastikfrei zu leben. Flankierend organisieren die Unternehmen der Bertelsmann Content Alliance interne Aktionen wie gemeinsames Müllsammeln, Info-Vorträge und Workshops zum Thema Müllvermeidung, Re- und Upcycling für die Mitarbeiter*innen.

Forstleute_52915046.jpg
Forstleute (Foto: dpa)

"Mit dem globalen Streik von Fridays For Future, dem World Clean Up Day und dem UN Climate Action Summit steht der September weltweit im Zeichen des Klimaschutzes. Mit den starken Marken und Medien der Bertelsmann Content Alliance erreichen wir nahezu jeden Menschen in Deutschland. Diese Reichweite setzen wir ein, um einer der großen Aufgaben unserer Zeit maximale Aufmerksamkeit zu geben", sagt Julia Jäkel, Vorsitzende des Boards der Bertelsmann Content Alliance.

#PACKENWIRSAN

+ + + In Kürze gibt es hier alle Beiträge unserer Nachhaltigkeitswoche zum Nachhören! + + +

A5O6HCGUFTGPHZ76YTZXILQU3Q.jpg
Jenke von Wilmsdorff (Foto: Elena Ezhova)

TV-Tipp

Jenke von Wilmsdorff und RTL-Moderator Maik Meuser machen es vor

Zu den Highlights bei RTL zählt ein neues "Jenke Experiment" mit Extrem-Reporter Jenke von Wilmsdorff zum Thema Plastik und Plastikmüllvermeidung (23. September, 20.15 Uhr). Die Reportage zeigt die Auswirkungen des Plastikwahnsinns und dessen unmittelbare Folgen für uns und unsere eigene Gesundheit. "RTL Aktuell"-Moderator Maik Meuser, der mit seiner Familie nahezu plastikfrei lebt, teilt in den News und Magazinen seine Erfahrungen und gibt persönliche Einblicke in den plastikfreien Alltag.

www.rtl.de