161125_S-Bahn Berlin_Baumschulenweg_HQ_01.jpg

Erleben Sie live die Premiere des ersten echten Zugs am 22. und 23. September auf der Fachmesse für Verkehrstechnik, der InnoTrans. Die S-Bahn Berlin lädt Sie kostenlos dazu ein!

Unsere neue S-Bahn kommt und wird eine echte Berlinerin für unsere Metropolregion!

Freuen Sie sich auf moderne, komfortablere Züge im neuen Design und mit mehr Sicherheit! Mit Klimaanlage, mehr Beinfreiheit, größeren Fenstern und mehr Platz für Fahrräder und Kinderwagen. Dazu einen speziellen Bereich für Rollstuhlfahrer in unmittelbarer Fahrernähe. Neben einer Videoüberwachung für innen und außen, können Fahrgäste aus der Zentrale direkt im Zug angesprochen werden.

Ab 2021 geht die neue Baureihe 483/484 auf die Schiene. Sehen können Sie den neuen Zug auch schon jetzt auf dem S-Bahn You Tube Kanal!

Wenn es um lustige Werbung für den Öffentlichen Nahverkehr geht, macht Berlin so schnell keiner etwas vor. Die S-Bahn engagierte den Köpenicker Rapper Romano und begleitete ihn mit der Kamera, als er zum ersten Mal im neuen Zug der S-Bahn Berlin war.

sbahn.berlin/das-unternehmen/fahrzeugpark/neue-zuege

InnoTrans 2018, Messe unter dem Funkturm: Jetzt kostenlose Tickets sichern!

Datenschutz

AGB

MIS_6828.jpg
Die neue S-Bahn

Features der neuen S-Bahn

Klimaanlage
Mehrzweckbereich größer
Videoüberwachung
- Sicherheitszentrale kann sich bei Bedarf in den Zug schalten und eine Sprachverbindung in den Innenraum herstellen
Stauraum unter den Sitzen
Große Panoramafenster (vor allem das Fenster ganz hinten)
Seitenanzeiger innen und außen
- Innen: Umstiegsmöglichkeiten, Baumaßnahmen, Alternativverbindungen
- Außen: Zug mit Fahrtziel und Liniennummer
Sprechstelle im Mehrzweckbereich: Verbindung zum Triebfahrzeugführer
Horizontale Haltestangen in den Sitzbereichen (im Armabstand)
Farben der neuen Lackierung frischer: Mischung aus modernem Senfgelb und traditionellem Bordeauxrot
Halteschlaufen
Jeder Sitzplatz hat ein Fenster
Rollstuhlrampe ist klappbar, klein und handlich
Extra Platz für Rollstuhlfahrende
Knopf für Rollstuhlfahrende: Türen bleiben dann länger offen
Türöffnungswunsch-Taste

MIS_6900.jpg
Die neue S-Bahn

Technik Features - Baureihe 483/484

Hohe Redundanz der Antriebsanlage, eine eigenständige Antriebsgruppe je Wagen

Schon innerhalb eines Viertelzuges sind alle antriebsrelevanten Komponenten zweifach vorhanden. So fällt bei einer Antriebsstörung nur ein Wagen aus. Der andere Wagen des Viertelzuges bleibt voll angetrieben. Jeder Viertelzug verfügt über eine Magnetschienenbremse, jeder Halbzug über zwei. Damit kann auch bei ungünstigen Wetterlagen (bspw. nasses Laub) die volle Bremskraft gewährleistet werden - ohne Einschränkungen (z.B. Geschwindigkeitsreduzierungen) hinnehmen zu müssen.

Höchstgeschwindigkeit 100 km/h
Deutlich gesenkte Geräuschentwicklung
Modernes Fahrgastinformationssystem in Echtzeit
Moderne, ergonomisch geformte Fahrgastsitze (weicher aber robuster Stoff)
Außen- und Innenkameras
Fußboden strapazierfähig und rutschfest

s-bahn_fahrzeugdetails.png
27092016-4KMN1864.jpg
Die neue S-Bahn

sbahn.berlin/das-unternehmen/fahrzeugpark/neue-zuege