Julia_und_Robert_Har_61549670.jpg
Julia und Robert Harting (Foto: Uwe Anspach/dpa)

Robert und Julia Harting haben Zwillinge bekommen

Das Diskuswerfer-Ehepaar Robert und Julia Harting hat doppelten Nachwuchs bekommen. Das teilte der dreimalige Diskus-Ex-Weltmeister und Olympiasieger von 2012 am Mittwoch mit einem Posting auf Instagram mit. Demnach sind die Zwillinge bereits vor einer Woche am 30. Mai nach einem 15-stündigen Geburtsmarathon auf die Welt gekommen. Waren bei der Ankündigung im Januar noch zwei Paar Hausschuhe für Babys auf dem Foto zu sehen, zeigt das Instagram-Bild diesmal zwei kleine Minihanteln.

Sportlich, wie es sich für die Familie Harting gehört, habe Julia auch gleich einen Charité-Rekord für Pärchenzwillinge aufgestellt, schreibt Harting: «Sie hatte 3820g+3015g Kind im Bauch.» Der gesamten Familie gehe es eine Woche nach der Geburt gut: «Die Zwillinge wachsen und sind super süß», endet das Posting von Harting: «und süß und laut... und haben Hunger».

Robert Harting hatte im Vorjahr beim ISTAF in Berlin seine Karriere beendet, die 29-jährige Julia Harting, deren bisher größter Erfolg die Silbermedaille bei den Europameisterschaften 2016 in Amsterdam war, will ihre Karriere fortsetzen. Beide sind seit dem 16. September 2016 verheiratet. (dpa)