Sicherheit_im_Intern_59867994.jpg
Quellcode (Foto: Sebastian Kahnert/dpa)

«German Wiper»: Ransomware löscht Daten statt zu verschlüsseln

Das Phänomen Ransomware ist nicht neu. Hacker haben in den vergangenen 15 Jahren das erpresserische Vorgehen massiv erhöht.

Nun setzt sich ein neues Vorgehen durch: Daten werden nicht mehr verschlüsselt, sondern gelöscht und überschrieben. Eine Lösegeldzahlung bringt die Daten nicht zurück.

CERT, das Computersicherheits-Ereignis- und Reaktionsteam, warnt vor dem Erpressungstrojaner «German Wiper». Dieser tarnt sich als Bewerbungsunterlagen von einer «Lena Kretschmer». Sollten Sie so eine E-Mail bekommen, dann löschen Sie sie sofort! Wenn dennoch zip-Anhänge heruntergeladen werden sollten, dann ist es nach derzeitigem Erkenntnisstand zu spät.

GermanWiper: So schützen Sie sich vor dem Erpressungs-Trojaner... »

BSI zu Ransomware... »