SPREERADIO TIPP
Mietendeckel_in_Berl_62450079.jpg
Mietendeckel in Berlin (Foto: Taylan Gökalp/dpa)

Da kiekste, wa: Startup zeigt Berlinern, was das Haus des Nachbarn wert ist

Stell Dir vor, Du läufst durch die Straßen Berlins und jedes Wohnhaus und jede Wohnung hat einen Pin mit einem geschätzten Immobilienwert. Die Wohnung des Kollegen in der Uhlandstraße, das Haus der Eltern am südlichen Stadtrand und das eigene Traumobjekt in Charlottenburg. Das ist die Idee hinter dem Immobilien-Startup Scoperty (www.scoperty.de).

Nach einer erfolgreichen Testphase in der Metropolregion Nürnberg ist der Service ab November in Berlin und den vier Metropolen München, Hamburg, Frankfurt am Main und Köln verfügbar.

In Berlin werden erste Daten von mehr als 1,8 Mio. Wohnungen und 163.000 Einfamilienhäusern veröffentlicht und somit fast zwei Mio. Schätzwerte für alle Wohnimmobilien der Stadt. Im Jahr 2020 sollen Schätzwerte für alle 40 Mio. Wohnobjekte in ganz Deutschland folgen.

Wohnungen_in_Berlin_61665359.jpg
Wohnungen in Berlin (Foto: Lothar Ferstl/dpa)

Ein erfolgreicher Markttest in Nürnberg hat gezeigt: Der Ansatz, dass Immobilienbesitzer, -interessenten und -makler mit Hilfe von Big Data und künstlicher Intelligenz einen neuen Marktplatz generieren, geht auf.

„Indem wir Schätzwerte bereitstellen, schaffen wir mehr Interaktionen zwischen potenziellen Käufern und Verkäufern, die es so bisher nicht gegeben hat. Wir machen die Märkte nicht nur transparenter, sondern vergrößern das Angebot, indem Kaufinteressenten auf Basis der Schätzwerte unverbindliche Kaufangebote für ihre Lieblingsimmobilie an den Eigentümer abgeben können. Scoperty kann einen Beitrag leisten, stark nachgefragte Immobilienmärkte zu entspannen“, erklärt Michael Kasch, Geschäftsführer der Scoperty GmbH, zum Start in den fünf Metropolen.

Um Bewegung in den tradierten deutschen Immobilienmarkt zu bringen, der mit einem Transaktionsvolumen von rund 170 Mrd. Euro zu den größten Märkten in Europa gehört, hat Kasch neben einem erfahrenen Gründerteam eine hochkarätige Geschäftsführung an die Spitze des Startups geholt.

scoperty.de

scoperty.jpg
Scoperty (Screenshot)