maniac_poster.jpg

Emma Stone und Jonah Hill nehmen an einer Pharmastudie teil, die sie auf eine Reise in die eigene Psyche führt

Die Bewertung von Hans-Ulrich Pönack
Ein sonderlicher Serien-Psychotrip mit "Sog-Potential"
4 Pönis: Richtig gut

Maniac

Genre: Netflix Original/Drama/Mystery/Miniserie
Produktion: USA 2018
Laufzeit: 27 - 47 Minuten (Pro Episode)
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Regie: Cary Joji Fukunaga
Darsteller: Emma Stone, Jonah Hill, Justin Theroux, Sally Field...

Zur Filmseite... »
VÖ:
21. September 2018

Pönis Filmkritik anhören:

Maniac

Zur Serie:

Am Tiefpunkt ihres Lebens glaubt Annie Landsberg (Emma Stone) nur noch an die Drogen des Pharmaunternehmens Neberdine Pharmaceutical und Biotech. Der Konzern rekrutiert Probanden für eine Arzneimittelstudie, verspricht Genesung von jeglicher psychischen und geistigen Belastung und Krankheit, egal ob leichter Herzschmerz oder schwere Depression...

maniac_szene.jpg
Foto: Maniac (Michele K. Short/Netflix/dpa)

Mehr Infos, Kritiken zu Kinofilmen und DVD's gibt es in Pönis Filmclub auf www.poenack.de

maniac_poster.jpg