dscf0132.jpg
Allround Dance Kader (Foto: 105'5 Spreeradio)

Der Tanzverein «Allround Dance Kader» kann dank Ihnen zu den «German Open» fahren...

105‘5 Spreeradio kämpft weiter für Berliner Vereine und hat in dieser Woche einer der talentiertesten Tanzgruppen Berlins geholfen, ihren großen Traum zu verwirklichen.

Die jungen Tänzerinnen des Allround Dance Kaders haben in den letzten Monaten viele Wettbewerbe gemeistert und sich so ihre Teilnahme gesichert für die German Open im Musical- und Showdance in Herne. Wenn Sie dort gewinnen, qualifizieren sie sich automatisch für die Europameisterschaft.

Aber weil die finanziellen Mittel begrenzt sind, drohte der Traum zu platzen. Trainerin Theresa wandte sich an 105‘5 Spreeradio: „55 Tänzerinnen, Eltern und Betreuer von Berlin nach Herne zu bringen und dort einzuquartieren, das ist finanziell für unseren Verein und die Mitglieder nicht zu stemmen. Die Eltern bringen sich schon extrem ein und nähen Kostüme, bauen Requisiten, aber diese Reise ist zu viel. Es wäre toll, wenn Ihr uns helfen könnt.“

Die Redaktion des Senders setzte all ihre Recherche-Kraft drauf an, um Sponsoren zu finden und Hotels, Unternehmen und Berlinern zu kontaktieren. Viele Hörerinnen und Hörer meldeten sich mit Tipps und halfen mit. Programmchefin Yvonne Fricke: „Das war keine einfache Aufgabe, aber wir sind stolz, dass wir gemeinsam mit den Berlinern helfen konnten. Das Busunternehmen BVB.net stellt einen Bus und danke auch an B&B Hotels, die alle gratis unterbringen und das auch noch direkt in Herne. Besser geht es nicht. Jetzt können sich die Mädchen voll auf die German Open konzentrieren.“

Trainerin Teresa: „Absoluter Wahnsinn. Das wird die Mädchen irre freuen. Ganz toll, dass Ihr das so möglich gemacht habt. Danke.“