doctor_sleeps_erwachen_plakat.jpg

In der Fortsetzung von "The Shining" muss sich Danny Torrence den Dämonen seiner Kindheit stellen

Die Bewertung von Hans-Ulrich Pönack
Kein "Hackebeil-Horror", sondern pure Grusel-Emotionen
3 Pönis: Geht so

Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen

Genre: Horror
Produktion: USA 2018
Laufzeit: 152 Minuten
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Regie: Mike Flanagan
Darsteller: Ewan McGregor, Rebecca Ferguson, Kyliegh Curran

Zur Filmseite... »
Kinostart:
21. November 2019

Pönis Filmkritik anhören:

Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen

Zum Film:

Immer noch gezeichnet von den traumatischen Erlebnissen, die er als Kind im Overlook durchmachte, musste Dan Torrance darum ringen, so etwas wie Frieden in seinem Leben zu finden.

Doch dieser Frieden wird erschüttert, als er Abra trifft, einen tapferen Teenager, der im Besitz einer mächtigen, übersinnlichen Kraft ist: des „Shining“. Ihren Instinkten folgend hat Abra erkannt, dass Dan diese Gabe ebenfalls besitzt. Sie bittet ihn um Hilfe, gegen die gnadenlose Rose the Hat und ihre Anhänger vom Wahren Knoten vorzugehen, die sich in ihrem Streben nach Unsterblichkeit vom Shining Unschuldiger ernähren. (Warner Bros.)

doctor_sleeps_erwachen_szene.jpg
Foto: Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen (Warner Bros.)

Mehr Infos, Kritiken zu Kinofilmen und DVD's gibt es in Pönis Filmclub auf www.poenack.de

doctor_sleeps_erwachen_plakat.jpg