Kino_Konzerte_Whitney_Houston.jpg

Die besten Konzerte der Musikgeschichte in der ASTOR Film Lounge... 20.11.2019: Whitney Houston - Welcome Home Heroes

Für Sie holen wir die besten Konzerte der Musikgeschichte auf die ganz große Leinwand.

Das nächste 105'5 Spreeradio Kino-Konzert ist das legendäre Konzert von Whitney Houston in Norfolk, Virginia (USA) aus dem Jahre 1991! Erleben Sie ein atemberaubendes Konzert der Musiklegende!

Whitney-Houston-wurde-nur-48-Jahre-alt.jpg

Am 20. November 2019 zeigen die ASTOR Film Lounge und 105'5 Spreeradio das '91er Konzert von Whitney Houston in Norfolk, Virginia!

Dazu gibt es Drinks und eine After-Show-Party mit George Zampounidis. Tanzen Sie nach dem Konzert zu den Klängen von Whitney Houston und zu den besten Songs von den 80ern bis heute!

R-5308636-1425911701-8382.jpeg.jpg

WHITNEY HOUSTON
Welcome Home Heroes
Live in Norfolk, Virginia, USA, 1991

Nur am Mittwoch, 20.11.2019, 20.00 Uhr
in der ASTOR Film Lounge,
Kurfürstendamm 225, 10719 Berlin

Karten zum Preis von 18,- Euro
gibt es online zu kaufen:

Mehr Infos unter:
berlin.astor-filmlounge.de

Kino-Konzert_2018-08-29_1.jpg

- Die nächsten Termine -

Mittwoch, 18.12.2019:
Rod Stewart - One Night Only! Live at Royal Albert Hall

Tickets erhältlich ab 4. Dezember 2019

Mittwoch, 15.01.2020:
Madonna - «Who's that Girl»-Tour (Turin, Florenz, 1987)
Tickets erhältlich ab 2. Januar 2020

Mittwoch, 19.02.2020:
Genesis - The Way We Walk-Tour (London, 1992)
Tickets erhältlich ab 5. Februar 2020

Mittwoch, 18.03.2020:
George Michael - Cover 2 Cover-Tour (Rio de Janeiro, 1991)
Tickets erhältlich ab 4. März 2020

Mittwoch, 15.04.2020:
Billy Joel - Last Play At Shea (New York, 2008)
Tickets erhältlich ab 1. April 2020

Mittwoch, 20.05.2020:
AC/DC - Monsters Of Rock (Castle Donington, 1991)
Tickets erhältlich ab 6. Mai 2020


astor-film-lounge_2.jpg

WHITNEY HOUSTON - WELCOME HOME HEROES

Anfang der 90er Jahre war Whitney Houston auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, vor allem 1991 hatte es in sich.

Das Jahr startete mit ihrem absolut spektakulären Auftritt in der Halbzeitpause des amerikanischen Super-Bowl. Ihre Version der amerikanischen Nationalhymne wurde als Charity-Single veröffentlicht, die gesamten Einnahmen kamen den US-amerikanischen Golf-Krieg-Soldaten und deren Familien zugute. Darüber hinaus beschloss sie ein Konzert zu Ehren der US-Truppen und deren Familien zu geben. Zunächst ließ das US-Marineministerium Whitney Houston zum Flugzeugträger USS Saratoga fliegen, auf dem sie mit der Crew einen Abend verbrachte.

Nach dem Besuch ging es für Whitney weiter zur Naval Air Base in Virginia, um sich auf das Konzert vorzubereiten. Am 31. März 1991 zeigte Whitney Houston auf der Bühne in einem Hangar der Air Base die komplette Bandbreite ihrer Stimme und ihres Talents.

“Welcome Home Heroes” ist ein Konzert vom Feinsten mit den größten Songs der Pop-Diva. Über das Konzerte sagte Whitney Houston später: «Bis ich Zeit mit diesen Militärs verbracht habe, habe ich nicht wirklich geschätzt, wie besonders sie sind. Ich war von höflichen, mutigen Männern und Frauen umgeben

Das Jahr 1991 endete für Whitney übrigens mit dem Start der Dreharbeiten zu dem Kino-Blockbuster «Bodyguard» zusammen mit Kevin Costner.

astor-film-lounge_1200.jpg

ASTOR Film Lounge
Kurfürstendamm 225
10719 Berlin

Kartenvorbestellungen:
Telefon: 030 - 883 85 51
Kassenöffnung täglich ab 14:30 Uhr.
eMail: info(at)berlin.astor-filmlounge.de

U-/S-Bahn:
S-/U-Bahnstation Zoologischer Garten
U-Bahnstation Kurfürstendamm

Bus:
Die BVG-Linien 119, 109, 110, 129, 219
bringen Sie direkt zur ASTOR Film Lounge

berlin.astor-filmlounge.de