BTS erobern die USA

Die "Bangtan Boys" schaffen es als erste koreanische Gruppe an Spitze der US-Charts

Foto: Uncredited/MTV/AP/dpa
Foto: Uncredited/MTV/AP/dpa

Ihr Song «Dynamite» wurde in der ersten Woche nach Veröffentlichung am 21. August insgesamt 33,9 Millionen Mal online gehört und 300 000 Mal gekauft, wie das Billboard Magazin am Montag mitteilte.

«Billboard» veröffentlicht jede Woche die US-Singlecharts. BTS setzten sich demnach mit ihrer Single vor den koreanischen Musiker Psy, der mit «Gangnam Style» (2012) Platz zwei erreicht hatte. Für BTS sei es der vierte Song in den US-Top-10-Charts. «Dynamite» ist die erste rein englisch-sprachige Single der siebenköpfigen Band und ihr viertes Lied in den Top 10 der US-Charts. (dpa)

Offizielle Website: ibighit.com/bts/eng

BTS bei YouTube: www.youtube.com/channel/bts
BTS bei Facebook: www.facebook.com/bangtan.official
BTS bei Instagram: www.instagram.com/bts.bighitofficial
BTS bei Twitter: twitter.com/BTS


Weitere Musiknews

undefined
Live ·
Audiothek