22. Juni 2021 – 105'5 Spreeradio

Rauf auf die Insel!

Sommerprogramm 2021 der Staatlichen Museen zu Berlin vom 24. Juni bis 8. August 2021

Berliner Museen
Berliner Museen, Foto: Christoph Soeder/dpa

In den Sommerferien bieten die Staatlichen Museen zu Berlin ein abwechslungsreiches Programm für Familien, Jugendliche und Erwachsene. Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht die Museumsinsel Berlin: Ausgehend vom Kolonnadenhof werden die Museen erkundet. Unter freiem Himmel und mit viel Platz, in kleinen Gruppen und im Familienverbund, kann sich mit Themen der Sammlungen auseinandergesetzt werden. Zudem gibt es Angebote am Kulturforum, im Hamburger Bahnhof, im Museum für Fotografie, im Museum Europäischer Kulturen sowie im Haus Bastian. Die Kolonnaden Bar lädt ab 8. Juli wieder zu abendlichen Talks in Berlin schönste Open-Air-Location ein.

Die Veranstaltungen finden, soweit nicht anders vermerkt, wöchentlich statt. Wir bitten um Verständnis, dass auch in diesem Sommer besondere Regeln gelten, Plätze begrenzt sind und in der Regel vorab eine Online-Buchung erforderlich ist. Es wird ein Teilnahmebeitrag für die Ferienangebote und Veranstaltungen erhoben. Der Eintritt in die Museen ist für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr kostenfrei. Zeitfenstertickets für Kinder und Jugendliche sollten vorab online gebucht werden: www.smb.museum/tickets

Die Angebote sind ab sofort online buchbar. Bitte beachten Sie die aktuellen Bestimmungen während der Corona-Pandemie.

Alle Angebote für Familien... »
Alle Angebote für Jugendliche... »
Alle Angebote für Erwachsene... »

Das Sommerprogramm 2021 zum Download (PDF, 2,1MB)... »

Das Sommerprogramm der Staatlichen Museen zu Berlin wird unterstützt durch das Kuratorium Preußischer Kulturbesitz.

undefined
Live
Audiothek