07. Januar 2021 – 105'5 Spreeradio

Krankenkassen erhöhen Zusatzbeitrag

Viele Krankenkassen erhöhen Zusatzbeitrag: Was Sie tun können, weiß Ron Perduss...

Krankenkassen
Krankenkassen, Foto: dpa

Krankenkassen
Krankenkassen, Foto: dpa
07.01.2021
Krankenkassen erhöhen Zusatzbeitrag
Viele Krankenkassen erhöhen Zusatzbeitrag: Was Sie tun können, weiß Ron Perduss...
Reinhören

Viele gesetzliche Krankenkassen verschickten in den letzten Tagen und Wochen unangenehme Post. Der Zusatzbeitrag bei vielen Krankenkassen steigt in diesem Jahr. Auf der einen Seite gibt es den allgemeinen Krankenversicherungssatz von derzeit 14,6% - dazu kann jede gesetzliche Krankenkasse noch einen individuellen Zusatzbeitrag berechnen. Versicherungsbeitrag und Zusatzbeitrag werden je zur Hälfte vom Chef und vom Arbeitnehmer bezahlt. Die Erhöhungen fallen zum Teil ziemlich stark aus. Die Techniker Krankenkasse beispielsweise hat ihren Zusatzbeitrag von 0,7% auf 1,2% angehoben.

Durch die Beitragserhöhung haben wir Verbraucher ein Sonderkündigungsrecht. Wer also möchte, kann auch zu einer etwas günstigeren Kasse wechseln. Allerdings ist der Großteil der Leistungen in der GKV ist identisch! Unterschiede gibt es nur bei Zusatzleistungen zum Beispiel für Reise-Impfungen oder die Zahnprophylaxe die von der einen Kasse übernommen wird und von der anderen nicht. Günstige Versicherungen gibt es aber noch immer. Zum Beispiel hat die HKK einen Zusatzbeitrag in Höhe von 0,39% berechnet. Das bedeutet einen Gesamtbeitrag von unter 15%. Die Kasse zu wechseln ist seit dem 1.1.2021 auch für uns Verbraucher leichter geworden, denn die Bindungsfrist verkürzt sich von 18 auf 12 Monate.

Zusatzbeitrag: Liste der Krankenkassen nach Beitragssatz... »

© Ron Perduss
© Ron Perduss

Verbrauchertipps

undefined
Live
Audiothek