Fassadengeflüster

Berliner Bauten der Weimarer Republik - Zeitreisen mit Arne Krasting

Berlin zur Zeit der 1920er Jahre – es ist der Aufstieg einer Stadt zur Weltmetropole. Innovative Stadtquartiere und moderne Industrieareale entstanden. In den Zweckbauten einer raffinierten Infrastruktur und den formenmutigen Wohngebäuden spiegelte sich der Geist einer Aufbruchsstimmung in die Moderne wider. Das Buch stellt herausragende Beispiele und manches in Vergessenheit geratene Kleinod avantgardistischer Architektur in Berlin vor. Unser „rasender Reporter“ Arne Krasting hat die Orte aufgesucht und lädt ein, die Stadt beim Flanieren durch die Geschichte zu erkunden. Das Buch beschreibt die architektonische Gestaltung der Objekte und weiß von Ereignissen und Anekdoten zu berichten. Eine ganz persönliche Perspektive eröffnet neue und unerwartete Eindrücke. Ein immer wiederkehrender Bezugspunkt ist die Fernsehserie Babylon Berlin.

Mit einem Vorwort von Joseph Hoppe (Deutsches Technikmuseum/Berliner Zentrum für Industriekultur), ausgewählten Radtouren von Christian Tänzler (visitBerlin) und einem Interview mit Szenebildner Uli Hanisch (u.a. Babylon Berlin).

ISBN/GTIN: 978-3-948052-00-3
Verlag: DIE MARK BRANDENBURG
Erscheinung: 19.04.2021
Auflage: 2. Aufl., erweitert
Illustrationen: über 200 farbige und historische Fotografien
Preis: 20,- Euro

www.zeit-reisen.de/buch-fassadengefluester-ist-erschienen

www.die-mark-brandenburg.de

undefined
Live
Audiothek